Eingabehilfen öffnen

Leichte Sprache

Schulische Bildung

Wer erinnert sich nicht an seinem ersten Schultag? Fast alle Kinder freuen sich darauf zu den Großen zu gehören. Aber mit dem Schuleintritt ändert sich einiges: Neue Menschen neue Strukturen, neue Erfahrungs- und Wissenshorizonte erweitern die Lebenswelt Schülerinnen und Schüler. Sie werden selbstständiger. Und Schule wird ein zentraler Ort für Bildungsprozesse – wenn auch nicht der einzige. Im Landkreis GAP steht ein breites schulisches Angebot zur Verfügung. So können Schülerinnen und Schüler möglichst wohnortnah die für sie passende Bildung erhalten Der Bildungsatlas zeigt Ihnen die Zugangswege zu den verschiedenen Schulsystemen und informiert Sie über die einzelnen Schulformen.

>> Grundschulen
>> Mittelschulen
>> Förderschulen
>> Realschulen / Wirtschaftsschulen
>> Gymnasien / Fachoberschulen

[© mediaphotos | iStock]

Grundschulen

Grundschulen

Grundschulen eröffnen die schulische Laufbahn eines Kindes. Sie vermitteln von Klassenstufe eins bis vier die Bildungsbasis, damit der Übertritt nach der vierten Klasse in eine weiterführende Schule möglich wird.

weiterlesen


Förderschulen

Förderzentren sind Kompetenzzentren, individuelle Begleitung spielt eine große Rolle. Hier werden Kinder und Jugendliche mit sonderpädagogischem Förderbedarf unterrichtet und zugleich gefördert.

weiterlesen