Eingabehilfen öffnen

Leichte Sprache

Ehrenamt

Viele sind dabei und es werden sogar mehr!

Fast die Hälfte unserer Bürgerinnen und Bürger tragen ehrenamtlich etwas für das Gemeinwohl bei. Die Einsätze sind so vielfältig wie es auch die Menschen in unserem Landkreis sind.
Neben dem eher offiziellen Ehrenamt, kommen die vielen eher privaten oft verborgenen und ungezählten Beiträge dazu im Bereich der Nachbarschaft, Pflege, Natur und Kultur.

Viele sagen, sie sind gern dabei wenn sie etwas Gutes bewirken können, ihnen die Tätigkeit liegt und Freude macht, sie sich nicht auf eine unbestimmte Zeit festlegen müssen.
Andere möchten längerfristig ein Ehrenamt mit Verantwortung übernehmen. Das ist für viele unserer Vereine und auch für das politische Engagementein wichtiges Thema.

Wer auf der Suche ist und für etwas Passendes finden möchten kann sich an das  Freiwilligen-Zentrum Auf geht’s! wenden.

 

[© photofriday | iStock]

Ehrenamtskarte

DIE  BAYERISCHE  EHRENAMTSKARTE                                         ehrenamtskarte blau und gold
Sie soll ein „Dankeschön“ sein und Vorteile für die vielen Menschen bieten, die sich in den verschiedensten Bereichen unserer Gesellschaft jeden Tag für Andere und für das Gemeinwohl einsetzen.
Informationen  >>  Dokument

weiterlesen

Ehrenamts­versicherung

Schutz für Ehrenamtliche
Mit der Bayerischen Ehrenamtsversicherung stellt der Freistaat Bayern sicher, dass Ehrenamtliche bei ihrem Engagement keine Nachteile erleiden, wenn sie selbst keinen entsprechenden Versicherungsschutz haben.

weiterlesen

Freistellungs­regelung

Bei der Feuerwehr, im Sportverein oder in der Flüchtlingshilfe: Es gibt viele Bereiche, in denen Menschen ein Ehrenamt ausüben. Wer dies in seiner Freizeit macht, hat meist kein Problem mit dem Chef.

weiterlesen