Eingabehilfen öffnen

Leichte Sprache

Geburts­kliniken

Bildnachweis: [© upixa | iStock]

Die Entbindung in einer Geburtsklinik ist für viele Schwangere die erste Option. Diese können hinsichtlich Ausstattung, Ausrichtung und Einrichtung sehr unterschiedlich sein.

Nicht jeder fühlt sich in der gleichen Klinikumgebung wohl und auch die Ansprüche an die Klinik selbst sind von Eltern zu Eltern verschieden. Für die einen ist eine angeschlossene Neonatologie wichtig, andere wollen zusammen mit ihrer eigenen Hebamme, einer sogenannten Beleghebamme entbinden.

Spätestens ab dem zweiten Trimester sollte man sich auf die Suche nach einer passenden Geburtsklinik machen. Es ist von Klinik zu Klinik unterschiedlich, bis zu welcher Schwangerschaftswoche man sich für die Geburt angemeldet haben muss und jede hat andere Besichtigungsverfahren. Manche bieten einmal pro Woche Führungen und Infoveranstaltungen an, andere nur monatlich oder nach persönlicher Terminabsprache. Wenn Sie mehrere Krankenhäuser anschauen wollen, sollten Sie sich deshalb rechtzeitig nach den Terminen erkundigen.


Gynäkologie & Geburtshilfe
Klinikum Garmisch-Partenkirchen
Auenstraße 6, 82467 Garmisch-Partenkirchen
Tel.: 08821-77 1300
www.klinikum-gap.de/fachabteilungen/gynakologie-geburtshilfe/


Klinik für Frauenheilkunde & Geburtshilfe
Klinikum Starnberg
Oßwaldstr. 1, 82319 Starnberg
Tel.: 08151-182310
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.klinikum-starnberg.de/frauenheilkunde-geburtshilfe.htm


Klinik für Frauenheilkunde & Geburtshilfe
- Klinikum Starnberg / Außenstelle Wolfratshausen
Mossbauerweg 5, 82515 Wolfratshausen
Tel.: 08171-75 383
www.kreisklinik-wolfratshausen.de/gynaekologie.geburtshilfe
www.hebammen-wolfratshausen.com


Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe Schongau
Marie Eberth-Str. 6, 86956 Schongau
Tel.: 08861-215 291
www.meinkrankenhaus2030.de/kliniken/klinik-fuer-gynaekologie-und-geburtshilfe