Eingabehilfen öffnen

Leichte Sprache

Babyparty

Bildnachweis: [© LSOphoto | iStock]

Eine Babyparty ist der ideale Anlass, um mit der werdenden Mama den Start in die letzten Schwangerschaftswochen zu feiern.

Die Babyparty - eine ursprünglich nordamerikanische  Tradition, die dort „Baby shower“ genannt wird – ist mittlerweile auch in  Mitteleuropa angekommen und bei Schwangeren immer beliebter. Baby Shower bedeutet auf Deutsch „Baby Dusche“ und das kommt nicht von ungefähr: Es soll auf der Party schließlich Geschenke für die Mutter regnen.

Zu der etwa zwei Monate vor dem errechneten Geburtstermin stattfindenden Feier werden meist die Freundinnen und weiblichen Verwandten der werdenden Eltern eingeladen, Männer sind aber auch erlaubt. Organisiert und eingeladen wird oft von einer Freundin oder einer Verwandten der Schwangeren, um der zukünftigen Mutter die Arbeit zu ersparen.