Eingabehilfen öffnen

Leichte Sprache

Reisen

Bildnachweis: [© PLBernier | iStock]


Grundsätzlich spricht nichts gegen Reisen in der Schwangerschaft. Schwangere brauchen auf einen Urlaub nicht zu verzichten, solange die Schwangerschaft komplikationsfrei ist und es der Mutter gut geht.

Viele Paare planen während der Schwangerschaft noch einen letzten Urlaub ohne Kind.

Generell gilt: der beste Zeitpunkt, um in den Urlaub zu fahren ist zwischen dem fünften und siebten Schwangerschaftsmonat. Die Probleme des ersten Schwangerschaftsdrittels mit Übelkeit und vermehrter Müdigkeit sind dann vorüber und die Beweglichkeit durch den wachsenden Bauch ist noch nicht so stark eingeschränkt wie in den letzten Schwangerschaftsmonaten. Auch ist die Gefahr für eine Fehl- oder Frühgeburt in diesem Zeitraum am geringsten.

Wichtig ist, dass der Urlaub für die werdende Mutter schonend sein sollte. Ein extremer Klimawechsel ist daher ebenso wenig zu empfehlen wie ein anstrengender Abenteuerurlaub oder eine Rundreise.

Links mit Tipps:
www.weg.de/inspiration/familien/schwanger-urlaub-machen
www.aok.de/pk/magazin/familie/schwanger-reisen