Eingabehilfen öffnen

Leichte Sprache

Selbsthilfegruppen

Bildnachweis: [© Phynart Studio | iStock]

Vor Ort eine Selbsthilfegruppe finden oder gründen

Eine Selbsthilfegruppe ist ein freiwilliger loser Zusammenschluss von Menschen mit bestimmten gesundheitlichen, psychischen, familiären oder anderen Problemen und Anliegen. Sie basieren auf Eigeninitiative und werden in der Regel ehrenamtlich geleitet. Zweck und Ziel dieser Gruppe ist es, untereinander Erfahrungen auszutauschen, sich zu informieren, sich innerhalb der Gruppe gegenseitig Tipps und Hilfestellungen zu geben und zu motivieren.

"Die Ziele von Selbsthilfegruppen richten sich vor allem auf ihre Mitglieder und nicht auf Außenstehende; darin unterscheiden sie sich von anderen Formen des Bürgerengagements. Selbsthilfegruppen werden nicht von professionellen Helfern geleitet; manche ziehen jedoch gelegentlich Experten zu bestimmten Fragestellungen hinzu." 
Quelle: Deutsche Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen (DAG SHG) e.V.

Weitere Informationen und Kontaktadressen:

Psychosozialer Wegweiser & Selbsthilfe Flyer
Ansprechspartner und Kontaktinformationen zu Selbsthilfegruppen im Landkreis Garmisch-Partenkirchen zu den Themen Sucht, Behinderung, Krankheit und Lebenslagen unter:
Übersicht Selbsthilfewegweiser


Seko Bayern – Selbsthilfekoordination
Hier finden Sie zahlreiche Informationen rund um Selbsthilfegruppen
www.seko-bayern.de


NAKOS
- Nationale Kontakt- und Informationsstelle zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen
www.nakos.de


Deutsche Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen e. V.

www.dag-shg.de


Infos auch unter:

FAMILIE /  Austausch & Wissen / Selbsthilfegruppen

SENIOREN / Rat & Hilfe / Selbsthilfegruppen

BEHINDERUNG / Rat & Hilfe / Selbsthilfe