Eingabehilfen öffnen

Leichte Sprache

Selbsthilfegruppen

Bildnachweis: [© Phynart Studio | iStock]

Selbsthilfegruppen sind vom unschätzbarem Wert in vielen Lebenslagen und eine wichtige ergänzung zum Gesundheitssystem.

In einer Selbsthilfegruppe schließen sich Menschen zusammen, die ein ähnliches gesundheitliches Problem oder spezielle Herausforderungen in Ihrem Leben haben, um diese gemeinsam anzugehen und sich gegenseitig zu unterstützen. Zusätzlich bestehen sogenannte Angehörigen-Gruppen, in denen sich Menschen zusammenfinden, die nicht direkt von einer Krankheit oder Behinderung betroffen sind, aber sich durch eine Krankheit/Behinderung eines nahestehenden Menschen mit den „Problemen“ konfrontiert sehen und diese zu lösen versuchen. Dies sind zum Beispiel Selbsthilfegruppen von Eltern, (Ehe-)Partnern oder Geschwisterkindern von Betroffenen.
Alle zwei Jahre erstellt das Gesundheitsamt in Zusammenarbeit mit der AOK Garmisch-Partenkirchen aktuelle und regionale Selbsthilfe-Flyer. Dort sind die örtlichen Selbsthilfegruppen zu den vier Themen Sucht, Behinderung, Krankheit und Lebenslagen aufgelistet. Hier können Sie sich die Flyer als PDF herunterladen: www.lra-gap.de/de/psychosozialer-wegweiser-selbsthilfe-flyer

Oberbayerische Selbsthilfe-Gruppe Psychiatrie Erfahrene- OSPE e.V.
Der Verein OSPE ist ein Zusammenschluss von Selbsthilfegruppen, ehrenamtlich Engagierten und Betroffenen der gleichberechtigt mitreden, die Belange der Betroffenen vertreten und die Selbsthilfe voran bringen will.
www.ospe-ev.de

Unabhängige psychiatrische Beschwerdestellen (UpB)
Die unabhängigen Beschwerdestellen sind in Oberbayern durch drei Partner besetzt nämlich durch Betroffene, Angehörige und Fachkräfte oder sie werden von Betroffenen bzw.  Angehörigen betrieben. Sie sind jeweils für mehrere Landkreise zuständig.
www.ospe-ev.de/beschwerdestellen

Selbsthilfegruppe Postpartale Depression
Für Mütter
www.sonnenspur.de

Ansprechpartner zum Thema Selbsthilfe
AOK Bayern – Die Gesundheitskasse
Hauptstr. 88, Garmisch-Partenkirchen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Soziale Beratung am Gesundheitsamt
Partnachstr. 26, Garmisch-Partenkirchen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!